Streit ums EU-Urheberrecht YouTuber wollen gegen Artikel 13 auf die Straße gehen

Sie haben Millionen junge Fans und sind richtig wütend: Webstars wie Gronkh und Unge rufen zum Protest gegen die EU-Urheberrechtsreform auf. Vor allem für die CDU kommt der Widerstand zur Unzeit.
Smartphone-Nutzer vor YouTube-Logo

Smartphone-Nutzer vor YouTube-Logo

Foto: Dado Ruvic/ REUTERS
Axel Voss bei einer Abstimmung im EU-Parlament im September 2018

Axel Voss bei einer Abstimmung im EU-Parlament im September 2018

Foto: VINCENT KESSLER/ REUTERS
Axel Voss (CDU) im Gespräch mit YouTuber HerrNewstime

Axel Voss (CDU) im Gespräch mit YouTuber HerrNewstime

Foto: Screenshot HerrNewstime