Facebook-Debatte Warum wir Datenschutz-Fundamentalisten brauchen

Schleswig-Holsteins Datenschützer Thilo Weichert bringt das Netz gegen sich auf: Weil er Druck auf Facebook macht, gilt er als Hysteriker. Dabei ist das Vorgehen nötig - und berechtigt, findet Konrad Lischka.
Anti-Facebook-Postkarte: Wer Kritik übt, wird der Hysterie beschuldigt

Anti-Facebook-Postkarte: Wer Kritik übt, wird der Hysterie beschuldigt

Foto: Oliver Berg/ dpa