"Facebook-Steuer" Uganda besteuert mobile Nutzung sozialer Medien

Ugandas Regierung bittet zur Kasse: Bürger, die WhatsApp, Facebook Twitter oder Instagram am Smartphone nutzen wollen, müssen dafür künftig zahlen. Die neue Gebühr soll Hunderte Millionen einbringen.
Ugander mit Smartphone (Symbolbild)

Ugander mit Smartphone (Symbolbild)

Foto: DARRIN ZAMMIT LUPI/ REUTERS
mak/dpa