Globale Regulierung Netzpolitiker kontern Zuckerbergs Vorschläge

Facebook steht unter Druck. Konzerngründer Mark Zuckerberg hat deshalb Vorschläge für eine weltweite Regulierung des Internets gemacht. Doch deutsche Netzpolitiker finden seine Worte unglaubwürdig.
Mark Zuckerberg im Facebook-Hauptquartier (Archiv)

Mark Zuckerberg im Facebook-Hauptquartier (Archiv)

Foto: Marcio Jose Sanchez/AP
brt/AFP