Apple FBI knackt iPhone von San-Bernardino-Attentäter

Das FBI wollte Apple per Gerichtsbeschluss dazu zwingen, das Handy eines islamistischen Terroristen zu entschlüsseln. Nun haben die US-Behörden selbst das iPhone geknackt.
Attentäter Sayed Farook, Tashfeen Malik (l.)

Attentäter Sayed Farook, Tashfeen Malik (l.)

Foto: Us Customs And Border Protection/ dpa
jul/fab/AFP/Reuters/dpa