Frankreich Google zahlt für Durchleitung von YouTube-Videos

Die Kunden des französischen Providers Orange rufen häufig YouTube-Videos auf, die Datenpakete machen einen Großteil des Traffics aus. Nun prahlt Orange-Chef Stéphane Richard: Man habe Google dazu gebracht, für den Datenverkehr Geld zu zahlen.
Orange-Geschäft (Archivbild): Geld von Google

Orange-Geschäft (Archivbild): Geld von Google

Foto: Carl Court/ AFP
ore