Streit über Cookies Frankreichs Datenschutzbehörde macht Ernst – Google soll 100 Millionen Euro zahlen

Die französische Datenschutzbehörde CNIL brummt Google eine Rekordstrafe auf – und das bereits zum zweiten Mal. Gestritten wird diesmal über Web-Cookies. Auch Amazon soll 35 Millionen Euro zahlen.
Google: Nicht zum ersten Mal im Streit mit der CNIL

Google: Nicht zum ersten Mal im Streit mit der CNIL

Foto: Dado Ruvic / REUTERS
mbö/Reuters