Behörden-Trojaner BKA testet Gamma-Schnüffelsoftware

Das Bundeskriminalamt will Skype-Telefonate, verschlüsselte E-Mails und Chats von Verdächtigen überwachen. Der eigene Spähtrojaner wird erst 2014 fertig. Deshalb will das BKA Überwachungsprogramme auf dem freien Markt kaufen. Derzeit im Test: ein Trojaner der umstrittenen Firmengruppe Gamma.
FinFisher-Software: Die Firmengruppe beliefert Ermittlungsbehörden weltweit

FinFisher-Software: Die Firmengruppe beliefert Ermittlungsbehörden weltweit

Foto: SPIEGEL ONLINE
lis