Britischer Geheimdienstchef "Soziale Medien sind die Kommandozentrale von Terroristen"

Facebook, Twitter und WhatsApp werden von Terroristen als "Kommandozentrale" missbraucht, warnt der neue Chef des britischen Geheimdienstes GCHQ. Die Konzerne sollten das einsehen - und die Geheimdienste unterstützen.
GCHQ-Direktor Robert Hannigan: Wünscht sich mehr Hilfe von US-Firmen

GCHQ-Direktor Robert Hannigan: Wünscht sich mehr Hilfe von US-Firmen

Foto: ROMEO GACAD/ AFP
juh/mak/afp