Gebühren für Google Regionalpolitiker fordern Wegezoll für Streetview-Fotos

Google fotografiert Straßenzüge und deutsche Politiker wollen daran mitverdienen: 20 Euro pro Kilometer stellen sich Lokalpolitiker in Stade vor, ein CSU-Abgeordneter im Bundestag hätte lieber einen Euro pro Einwohner.
Streetview-Auto (Malaktion bei der Cebit 2010): Gebühren fürs Fotografieren?

Streetview-Auto (Malaktion bei der Cebit 2010): Gebühren fürs Fotografieren?

Foto: Sean Gallup/ Getty Images
lis
Mehr lesen über