Gekaperte Homepage Hacker küren Guttenberg zum Kuchenminister

Die Tortenattacke auf Karl-Theodor zu Guttenberg hat ein Nachspiel. Hacker knackten die Homepage des Politikers und ernannten den Ex-Verteidigungsminister zum neuen Bundeskuchenminister. Der einstige CSU-Hoffnungsträger nahm es gelassen: Er freue sich über den "Karrieresprung".
Screenshot der gehackten Guttenberg-Seite (am Sonntagmittag): "In Frieden essen"

Screenshot der gehackten Guttenberg-Seite (am Sonntagmittag): "In Frieden essen"

Foto: dapd
Von Torsten Holtz und Friedhelm Greis, dapd
Mehr lesen über Verwandte Artikel