Justizminister Eisenreich Bayern fordert Vorratsdatenspeicherung gegen Hasskommentare

Bayerns Justizminister will gegen Volksverhetzung und Beleidigung vorgehen. Medien, auf deren Websites die Nutzer kommentieren können, sollen einfacher Strafanzeige erstatten können. Neue Gesetze brauche es aber auch.
Der bayerische Justizminister c (Archivbild)

Der bayerische Justizminister c (Archivbild)

Foto: Peter Kneffel/picture alliance / dpa
pbe/dpa