Geplante Datenweitergabe an USA Datenschützer nennt Bankdaten-Transfer "beispiellose" Aktion

Überzogen, brisant, verfassungsrechtlich höchst bedenklich - der Datenschutzbeauftragte des Bundes, Peter Schaar, kritisiert die geplante Weitergabe von EU-Bankdaten an die USA. Schaars Sorge: US-Ermittler erhalten unkontrollierten Zugriff auf die Bankinformationen unbescholtener EU-Bürger.
Peter Schaar: Der Datenschützer will nicht, dass US-Ermittler EU-Bankdaten abgreifen

Peter Schaar: Der Datenschützer will nicht, dass US-Ermittler EU-Bankdaten abgreifen

A3116 Tim Brakemeier/ dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel