Glücksspiel-Staatsvertrag Länder wollen Web-Wettbüros sperren lassen

Die Politik droht den Anbietern von Online-Wetten: 15 Bundesländer verhandeln über einen neuen Glücksspielstaatsvertrag - wer keine Steuern in Deutschland zahlen will, soll von Providern gesperrt werden. Doch die Blockaden sind höchst umstritten, Schleswig-Holstein plant ein eigenes Gesetz.
Bandenwerbung beim Deutschland-Spiel: Werbung wird begrenzt zugelassen

Bandenwerbung beim Deutschland-Spiel: Werbung wird begrenzt zugelassen

Foto: Bernd Thissen/ dpa