Folgen der NSA-Affäre Google-Chef warnt vor Zerstörung des Internet

"Am Ende droht das Internet zu zerbrechen": Eric Schmidt fürchtet große Schäden durch die NSA-Affäre. Der Google-Chef warnte Länder davor, sich vom globalen Datenverkehr abzuschotten - und plauderte von einem Treffen mit Angela Merkel.
Google-Chef Eric Schmidt: "Das trifft unsere Branche sehr"

Google-Chef Eric Schmidt: "Das trifft unsere Branche sehr"

KEVORK DJANSEZIAN/ AFP
amz/AP