Google-Deal mit Frankreich Der abgeblasene Krieg

Zum ersten Mal legt Google im Streit mit Verlegern Geld auf den Tisch. In Frankreich zahlt der Konzern 60 Millionen Euro an einen Fonds für Verlagsprojekte. Für Präsident Hollande zahlt sich aus, dass er den Konzern energisch unter Druck setzte. Deutschland ist von einem Google-Deal viel weiter entfernt.
Google-Deal mit Frankreich: Der abgeblasene Krieg

Google-Deal mit Frankreich: Der abgeblasene Krieg

� Mark Blinch / Reuters/ REUTERS