Project Maven Google hilft Pentagon bei Analyse von Drohnenbildern

Das US-Verteidigungsministerium will Daten aus der Drohnenüberwachung mit Technik von Google durchsuchen. Das Unternehmen spricht von "nicht-offensiven Zwecken", beim Militär klingt das anders.
Luftaufnahme von einer US-Drohne vom Typ MQ-9 Reaper, die während einer Übung in Nevada gemacht wurde.

Luftaufnahme von einer US-Drohne vom Typ MQ-9 Reaper, die während einer Übung in Nevada gemacht wurde.

Foto: Ethan Miller/ Getty Images
pbe