Rufmord-Urteil des BGH Google muss Suchinhalte nicht vorab prüfen

Ist Google verantwortlich für diffamierende Inhalte, die sich hinter den Links in seinen Suchergebnissen verbergen? Ein Ehepaar forderte, dass die Inhalte vorab geprüft werden müssen. Nun hat der Bundesgerichtshof entschieden.
Google-Logo

Google-Logo

Foto: AP
gru/juh/dpa
Mehr lesen über