Urteil zu E-Mails FBI darf auf Daten von Google-Kunden im Ausland zugreifen

Rückschlag für Datenschützer: Ein US-Amtsgericht hat entschieden, dass Google dem FBI Mails auf ausländischen Servern zur Verfügung stellen muss. Das Urteil widerspricht einem Entscheid aus dem Jahr 2016.
Google-Zentrale in Kalifornien

Google-Zentrale in Kalifornien

Justin Sullivan/ Getty Images
eth/Reuters