Pfeil nach rechts

US-Bürger betroffen "Guardian" nennt neue Details zur NSA-Überwachung

Die Überwachung der NSA folgt klaren Regeln - behauptet zumindest die US-Regierung und preist die juristische und parlamentarische Aufsicht. Der "Guardian" veröffentlicht nun zwei offizielle Dokumente, die daran zweifeln lassen.
US-Generalbundesanwalt Eric Holder (am 6. Juni): Weitgehende Befugnisse für den Geheimdienst NSA durchgesetzt

US-Generalbundesanwalt Eric Holder (am 6. Juni): Weitgehende Befugnisse für den Geheimdienst NSA durchgesetzt

AP/dpa
ore