Pfeil nach rechts

Bußgeldverfahren eingeleitet Kundenservice-Mitarbeiter von H&M sollen ausgeforscht worden sein

Es geht um Krankheiten und Familienstreits: Dem Modehändler H&M werden massive Verstöße gegen die Datenschutzrechte von Mitarbeitern seines Kundenzentrums vorgeworfen. Nun droht dem Unternehmen ein Bußgeld.
H&M im Fokus: Im aktuellen Fall geht es um die Mitarbeiter des H&M-Kundenservicezentrums in Nürnberg

H&M im Fokus: Im aktuellen Fall geht es um die Mitarbeiter des H&M-Kundenservicezentrums in Nürnberg

Hauke-Christian Dittrich/ picture alliance/dpa
mbö/Reuters
Mehr lesen über