Warnung vor E-Mails "Welle von Cyberattacken"

Nach dem Hackerangriff auf deutsche Politiker ist auch ein deutsches Medienunternehmen ins Visier einer Hackergruppe mit mutmaßlicher Verbindung zum Kreml geraten. Verfassungsschutzchef Maaßen warnt.
Emblem des Bundesamtes für Verfassungsschutz

Emblem des Bundesamtes für Verfassungsschutz

Oliver Berg/ dpa

Schad- und Spähsoftware

brt/dpa