Hasskommentare Ermittlungen gegen Facebook-Manager eingestellt

Facebooks Ärger mit der deutschen Justiz ist vorerst überstanden: Ermittlungen wegen Beihilfe zur Volksverhetzung sind nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen eingestellt. Gegen Mark Zuckerberg wird gar nicht erst ermittelt.