Hunderttausende Unterlagen im Web Bewerberin informierte Unesco 2010 über Datenleck

Frühere Arbeitgeber und Jahreseinkommen, abrufbar für jeden Internet-Nutzer: Die Unesco hat massenhaft Bewerbungsunterlagen ins Netz gestellt. Ehemalige Bewerber berichten, sie hätten die Unesco vor Monaten auf die Sicherheitslücke hingewiesen.
Unesco-Zentrale in Paris: Die Uno-Behörde stellte Bewerbungen ins Web

Unesco-Zentrale in Paris: Die Uno-Behörde stellte Bewerbungen ins Web

Foto: REMY DE LA MAUVINIERE/ ASSOCIATED PRESS
lis