Pfeil nach rechts

Indiens Internetsperren Offline, wenn die Polizei es will

Mehr als hundert Mal wurde 2019 in Indien das Internet abgestellt. Widerstand dagegen gebe es kaum, sagt ein Netzaktivist aus Bangalore auf dem Hackertreffen 36C3 - und blickt skeptisch in die Zukunft.
Indische Männer an Smartphones (Archivbild): Immer wieder wird in einzelnen Gegenden das Internet abgeschaltet

Indische Männer an Smartphones (Archivbild): Immer wieder wird in einzelnen Gegenden das Internet abgeschaltet

Narinder Nanu/ AFP
Netzaktivist Kiran Jonnalagadda

Netzaktivist Kiran Jonnalagadda

privat
Da waren sie bereits 100 Tage offline: Proteste von Journalisten aus Kaschmir im November

Da waren sie bereits 100 Tage offline: Proteste von Journalisten aus Kaschmir im November

Danish Ismail/ REUTERS
Studenten können in Kaschmir Behördencomputer nutzen, um online zu gehen: Ihre Privatgeräte bleiben offline

Studenten können in Kaschmir Behördencomputer nutzen, um online zu gehen: Ihre Privatgeräte bleiben offline

Tauseef Mustafa/ AFP