Internet-Drosselung Gericht stoppt Mogel-Flatrate der Telekom

Die Telekom will bei Internet-Flatrates nach dem Verbrauch einer bestimmten Datenmenge die Surfgeschwindigkeit drosseln. Das geht nicht, hat das Kölner Landgericht jetzt entschieden - und die Rechte der Verbraucher gestärkt.
Telekom-Vorstandschef Obermann (Archivfoto): Unterschiedliche Auffassung von "Flatrate"

Telekom-Vorstandschef Obermann (Archivfoto): Unterschiedliche Auffassung von "Flatrate"

Foto: Oliver Berg/ dpa
ore/lis/dpa