Enquete-Abschlussbericht Netzpolitiker fordern Internet-Minister

Die Enquete-Kommission "Internet und Digitale Gesellschaft" hat dem Bundestag ihren Abschlussbericht vorgelegt. Eine zentrale Forderung betrifft die Fortsetzung der eigenen Arbeit: Die Kommissionsmitglieder wollen einen Netzausschuss für den Bundestag und einen Internet-Staatsminister.
Enquete-Kommission "Internet und digitale Gesellschaft" (2010): Minister gefordert

Enquete-Kommission "Internet und digitale Gesellschaft" (2010): Minister gefordert

Foto: Rainer Jensen/ picture alliance / dpa
Von Jessica Binsch, dpa