Internet freigeschaltet Kairo und Alexandria sind zurück im Netz

Nach fünf Tagen ist Ägypten teilweise wieder online: Mehreren Berichten zufolge funktioniert das Internet in der Hauptstadt Kairo und in Alexandria wieder. Twitter und soziale Netzwerke sind aber offenbar weiterhin blockiert und können nur über Umwege genutzt werden.

Protestplakat in der ägyptischen Hauptstadt Kairo: "Holt das Internet zurück"
Getty Images

Protestplakat in der ägyptischen Hauptstadt Kairo: "Holt das Internet zurück"


Nach den Massenprotesten vom Dienstag wurde am Mittwoch das Internet in Ägypten zumindest teilweise wieder freigeschaltet. Noch ist unklar, ob die Regierung dafür verantwortlich ist - oder ob die Provider auf eigene Faust handelten. In Kairo gelang der Zugang zum Netz demnach über einen ägyptischen Server, berichten Reporter der Nachrichtenagentur AFP. Die Agentur Reuters berichtet von funktionierendem Netzzugang auch in der Stadt Alexandria.

Die Websites von Vodafone Egypt und Etisalat, zwei der größten Provider in Ägypten, seien als erstes wieder aus dem Ausland zu erreichen gewesen. Das berichtet die Computerworld unter Berufung auf den IDG News Service. Kurz darauf sei auch Orascom Telecom und die ägyptische Börse wieder am Netz gewesen.

Das Regime von Präsident Husni Mubarak hatte am vergangenen Donnerstag kurz vor Mitternacht deutscher Zeit den 85 Millionen Einwohnern den Internet-Zugang gesperrt. So sollte Massenprotesten vorgebeugt werden. Die Verbindungen, über die Ägypten an das Internet angeschlossen ist, waren zeitgleich lahmgelegt worden.

Schon zuvor waren Websites wie Twitter, Facebook und der E-Mail-Dienst von Google nicht erreichbar gewesen. Das ist offenbar auch weiterhin der Fall: Dienste wie Twitter funktionieren mehreren Berichten zufolge nur über Proxy-Server. Der Internetkonzern Google richtete außerdem einen Service ein, bei dem Twitter-Nachrichten per Telefon abgegeben werden können.

ore/dpa/AFP



insgesamt 1 Beitrag
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
deus-X-machina 02.02.2011
1. Egypt is back online
Das Stellt auch Opera via deren Proyserver für Opera-Turbo und Opera-Mini fest: http://my.opera.com/chooseopera/blog/2011/02/02/egypt-is-back-online-2
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2011
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.