Rückzug aus China: Blumen für Google
Fotostrecke

Rückzug aus China: Blumen für Google

Foto: Andy Wong/ AP

Internetaktivisten in China Warum Chinas Behörden Angst vor dem Web haben

Zensur, Filter, Kontrollen: Chinas Regierung versucht mit allen Mitteln, den Nachrichtenfluss im Netz einzudämmen. Der Streit mit Google ist nur ein Beispiel von vielen. Trotzdem versuchen Aktivisten, an den Zensurmaßnahmen vorbei, Missstände öffentlich zu machen - mit Erfolg.
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Anita Chang, apn