"Cyber-Kalifat" Russland soll hinter Hackerangriffen des IS stecken

Der "Islamische Staat" ist nach Einschätzung deutscher Sicherheitsbehörden nicht zu komplexen Computerangriffen fähig. Hinter dem "Cyber-Kalifat" der Terrormiliz könnten nach SPIEGEL-Informationen in Wahrheit Hacker des Kreml stecken.
Moskau mit Kreml

Moskau mit Kreml

Getty Images
Facebook-Seite von TV5Monde nach Hackerangriff im April 2015

Facebook-Seite von TV5Monde nach Hackerangriff im April 2015

AFP/ TV5MONDE