Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Nach Anschlag in Neuseeland Wie Jacinda Ardern gegen Terrorpropaganda im Netz vorgehen will

50 Morde, 17 Minuten live bei Facebook: Nach dem Anschlag in Christchurch fordert Neuseelands Premier Jacinda Ardern ein Bündnis gegen terroristische Inhalte im Internet - und nimmt Tech-Plattformen in die Pflicht.
mit Material von Reuters/dpa