Jugendmedienschutz Erste Blogs kündigen Schließung an

Wenn der neue Jugendmedienschutzstaatsvertrag tatsächlich kommt, könnte Deutschlands Internet sich dramatisch verändern. Viele Anbieter sehen den neuen Jugendschutzregeln mit Kopfschütteln entgegen. Erste Anbieter kündigen nun an, ihre Blogs zu schließen - oder ins Ausland zu fliehen.
Satire-Wahlplakat von "Pantoffelpunk" (hier bei "blog.rebellen"): Sendezeiten fürs Internet?

Satire-Wahlplakat von "Pantoffelpunk" (hier bei "blog.rebellen"): Sendezeiten fürs Internet?

Foto:
cis/dpa