Juli Zeh zu Vorratsdaten "Mir stellen sich die Nackenhaare auf"

Union und SPD wollen die Vorratsdatenspeicherung einführen, so steht es im Koalitionsvertrag. Eine "beleidigende Respektlosigkeit", findet Bestseller-Autorin Juli Zeh. Im Interview erklärt sie, warum sie schon mit der Sammlung der Daten ein Problem hat.
Juli Zeh: Die Schriftstellerin und Juristin kämpft gegen die Vorratsdatenspeicherung

Juli Zeh: Die Schriftstellerin und Juristin kämpft gegen die Vorratsdatenspeicherung

Arno Burgi/ picture alliance / dpa
Vorratsdaten: Wer, wann, mit wem, wie lange
SPIEGEL ONLINE
Fotostrecke

Vorratsdaten: Wer, wann, mit wem, wie lange

Das bedeutet Vorratsdatenspeicherung
Michael Biendl