Umstrittener Entwurf Partei-Jugendorganisationen lehnen Leistungsschutzrecht ab

Seltene Einigkeit herrscht unter den Jugendorganisationen deutscher Parteien: Alle lehnen das Leistungsschutzrecht für Presseverlage ab. Es existiere in diesem Bereich keine Schutzlücke. Nur die jungen Linken sind nicht dabei.
cis/dpa