Kampf gegen Kinderpornografie im Web Warum der Sperren-Streit Zeitverschwendung ist

EU-Kommissarin Malmström plädiert im Kampf gegen Kinderpornografie für Web-Sperren - jetzt wittern auch Befürworter in Deutschland wieder ihre Chance. Doch die Blockade ist das falsche Mittel: Es gibt mindestens sieben gute Gründe dafür, die Debatte endgültig zu beenden.
Netzkabel: Internet-Sperren sind ein untaugliches Mittel im Kampf gegen Kinderpornografie

Netzkabel: Internet-Sperren sind ein untaugliches Mittel im Kampf gegen Kinderpornografie

Foto: Corbis