Pfeil nach rechts

Kampf gegen Kinderpornos De Maizière lehnt sofortige Netzsperren ab

Bundestagsabgeordnete der Union setzen Innenminister de Maiziére unter Druck: Nach Ablauf des einjährigen Moratoriums für Internet-Sperren soll er jetzt sofort zulassen, dass Kinderpornografie-Websites abgeklemmt werden. Doch der Minister blockt ab.
Bundesinnenminister de Maizière: "Ich werde diesen Erlass nicht einseitig aufheben"

Bundesinnenminister de Maizière: "Ich werde diesen Erlass nicht einseitig aufheben"

AFP
cis/dpa
Mehr lesen über