"WhatsApp"-Prüfung Datenschützer kritisieren Adressbuch-Upload

Eine der beliebtesten Apps überhaupt hat ein Datenschutzproblem: "WhatsApp" greift auf die Adressbücher von Smartphones zu, bemängeln Behörden in Kanada und in den Niederlanden. Nur Apple-Kunden können das mittlerweile umgehen.
"WhatsApp"-Logo: Verschlüsselung nachgerüstet, Adressbuch-Zugriff besteht weiter

"WhatsApp"-Logo: Verschlüsselung nachgerüstet, Adressbuch-Zugriff besteht weiter

Foto: dapd
ore/Reuters