Beratung für die Bundesregierung Ex-Staatssekretärin Suder wird Vorsitzende des Digitalrates

Die Bundesregierung will sich von einem neuen Digitalrat "unbequeme Fragen" stellen lassen. Die zehn Expertinnen und Experten kommen nun erstmals zusammen.
Katrin Suder

Katrin Suder

Foto: Maurizio Gambarini/DPA
gru/AFP
Mehr lesen über
Verwandte Artikel