kino.to Ermittler verhaften mutmaßliche Betreiber von Raubkopie-Seite

Es ist ein Großschlag gegen Urheberrechtsverletzer: Die Staatsanwaltschaft Dresden ermittelt gegen die Streaming-Seite kino.to. Bei Razzien in mehreren europäischen Ländern wurden 13 Personen verhaftet. Ihnen wird die Bildung einer kriminellen Vereinigung vorgeworfen.
Screenshot von kino.to: Integrierte Ermittlungseinheit Sachsen jagt Raubkopierer

Screenshot von kino.to: Integrierte Ermittlungseinheit Sachsen jagt Raubkopierer

Foto: SPIEGEL ONLINE