Leistungsschutzrecht für Presseverleger Ignorieren, bis es zu spät ist

Selten war ein Gesetz so dysfunktional wie das Leistungsschutzrecht für Presseverleger. Die Bundesregierung weigert sich, das einzugestehen - weil sie es in der ganzen EU einführen will.
Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD)

Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD)

Kay Nietfeld/ dpa