Leistungsschutzrecht Die wahren Probleme der Verlage

Die Verlegerverbände wollen ein Gesetz, um ihr Online-Geschäft aufzubessern: eine Google-Steuer, das Leistungsschutzrecht. In Frankreich hat Google sich mit den Verlagen auf einen Deal geeinigt - beides aber löst nicht die grundlegenden Probleme der Medienhäuser im Netz.
Google-Logo: Einige Verlage wollen Geld von dem US-Konzern - für die Nutzung von Textausschnitten

Google-Logo: Einige Verlage wollen Geld von dem US-Konzern - für die Nutzung von Textausschnitten

Foto: ANDREW KELLY/ REUTERS
Adblock-Werbung: Immer mehr Nutzer blenden Online-Reklame aus

Adblock-Werbung: Immer mehr Nutzer blenden Online-Reklame aus

Facebook-App: Mobilgeräte bringen 23 Prozent der Facebook-Werbeumsätze

Facebook-App: Mobilgeräte bringen 23 Prozent der Facebook-Werbeumsätze

Foto: VALENTIN FLAURAUD/ REUTERS
Web-Kongress in Bilbao: Online-Riesen erreichen die Masse

Web-Kongress in Bilbao: Online-Riesen erreichen die Masse

Foto: VINCENT WEST/ Reuters
Flipboard: Aggregator-Apps machen den Startseiten von Online-Medien Konkurrenz

Flipboard: Aggregator-Apps machen den Startseiten von Online-Medien Konkurrenz

Mitarbeit: Christian Stöcker