»Verstößt gegen die Grundrechte« Bundesjustizminister will Vorratsdatenspeicherung kippen

Das anlasslose Speichern von Verbindungsdaten ist wiederholt vom EuGH untersagt worden. Marco Buschmann von der FDP will die Vorratsdatenspeicherung nun »endgültig aus dem Gesetz streichen«.
FDP-Politiker Buschmann: »Lehne die anlasslose Vorratsdatenspeicherung ab«

FDP-Politiker Buschmann: »Lehne die anlasslose Vorratsdatenspeicherung ab«

Foto: Thomas Trutschel / imago images/photothek
mbö/AFP