Zuckerberg-Zirkus in Berlin Heeey, da ist Mark!

Viele kritische Fragen könnte man Mark Zuckerberg stellen. Zum Beispiel zu Facebooks Versagen, gegen Hasskommentare vorzugehen. Aber der Besuch des 31-Jährigen in Berlin geriet zur Selbstinszenierung.
Zuckerberg (ohne Brille), mit EU-Parlamentspräsident Schulz und Springer-Chef Döpfner

Zuckerberg (ohne Brille), mit EU-Parlamentspräsident Schulz und Springer-Chef Döpfner

Foto: Pool/ Getty Images
Zuckerberg in Berlin: Staatsbesuch in Bildern
Foto: KAY NIETFELD/ AFP
Fotostrecke

Zuckerberg in Berlin: Staatsbesuch in Bildern

Icon: Spiegel
DER SPIEGEL