Geheimdienst-Affäre Machtmissbrauch von gewaltigem Ausmaß

Die britische Regierung hat dem "Guardian" den Krieg erklärt: Die Zeitung helfe mit ihren Enthüllungen den Feinden des Landes. Das sagte der neue MI5-Chef Andrew Parker in seiner ersten Rede - und Premier David Cameron pflichtete ihm bei. Ein absurder Vorgang.