Umstrittene Videoplattform Microsoft umgarnt TikTok - trotz Trumps Protesten

Bis Mitte September soll über einen Deal entschieden sein: Microsoft treibt die Übernahme von TikTok voran. Dabei lässt sich der Konzern auch vom Murren aus dem Weißen Haus nicht beirren.
TikTok: Microsoft will bis zum 15. September die Gespräche beendet haben

TikTok: Microsoft will bis zum 15. September die Gespräche beendet haben

Foto: Dado Ruvic/ REUTERS
jok/dpa