Streit um Marktmacht Gabriel erwägt Schritte gegen Googles Monopolstellung

In den Streit um die Marktmacht Googles schaltet sich nun auch Bundeswirtschaftsminister Gabriel ein. In einem Gastbeitrag der "FAZ" fordert der SPD-Politiker eine stärkere Regulierung des US-Internetkonzerns.
Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel: Härtere Regulierung für Google gefordert

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel: Härtere Regulierung für Google gefordert

Foto: Bernd von Jutrczenka/ dpa
jbe/dpa