Münchner Medientage "Die Jugend ist ein großes Problem"

Die Medienbranche beschäftigt sich immer weiter mit der Suche nach einem Schuldigen für den Wandel als mit der Suche nach Lösungen. Viele sehen Google als Bedrohung. Verleger Dirk Ippen macht ein weiteres Problem aus: die Jugend von heute.
Verleger Dirk Ippen: Resignation vor dem Internet

Verleger Dirk Ippen: Resignation vor dem Internet

Foto: Marc Müller/ dpa
Mehr lesen über