Nach Pegasus-Enthüllungen NSO Group blockiert angeblich mehrere Kunden

Die israelische Regierung untersucht das Geschäftsgebaren der umstrittenen NSO Group. Ein Mitarbeiter sagte einem US-Sender, einige Regierungskunden seien derzeit gesperrt – wegen des Verdachts auf Missbrauch der Technik.
NSO Group: »In fast allen Fällen, die wir geprüft haben, fanden wir keine Verbindung zu Pegasus«

NSO Group: »In fast allen Fällen, die wir geprüft haben, fanden wir keine Verbindung zu Pegasus«

Foto: JOEL SAGET / AFP
pbe
Mehr lesen über