Nationales Cyber-Abwehrzentrum Bundesregierung will "Cyber-Raum" besser schützen

Im Bundeskabinett geht es am Mitwoch um eine neue Strategie für die Internetsicherheit. Die Regierung will mit dem "Nationalen Cyber Abwehrzentrum" nicht nur ein neues Gremium etablieren, sondern zusätzlich auch noch einen "Cyber-Sicherheitsrat" ins Leben rufen.
Bundesinnenminister Thomas de Maizière: Internet-Wacht am Rhein

Bundesinnenminister Thomas de Maizière: Internet-Wacht am Rhein

Foto: dapd