Justizminister zum NetzDG Maas verteidigt Gesetz gegen Hass im Internet

Seit wenigen Tagen gilt das NetzDG in vollem Umfang - und die Kritik ist groß. Justizminister Maas verteidigt das Gesetz gegen Hass im Netz: "Die Meinungsfreiheit schützt auch hässliche Äußerungen."
Heiko Maas

Heiko Maas

Foto: Sean Gallup/ Getty Images
aar/dpa/AFP